SteirerBiene Blog – 21.02.2017

Di. 21.02.2017 – „Ist die Biene am Ende?“

In den österreichischen Medien liest man immer wieder, dass die Zahl der Bienenvölker rückläufig ist. Ursächlich verantwortlich sind Krankheiten, Milben und die Reduktion der Lebensräume. Dieser Rückgang bleibt nicht ohne Konsequenz. Die folgenden vier Bilder arbeiten das Warum und das komplexe und sensible Gefüge in dem sich die Biene bewegt auf.

Quelle: Fergus Chadwick, Steve Alton, Emma Sarah Tennant, Bill Fitzmaurice, Judy Earl; Das Bienen Buch, Bienen verstehen, schützen und halten

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s