SteirerBiene Blog – 27.04.2017 „Vorsicht Schwarmtrieb!“

Do. 27.04.2017

Der Schwarmtrieb dient dem natürlichen Bestreben der Biene, ihre Staaten durch Teilung zu vermehren. Ausgelöst wird dieser Trieb durch das Stärkerwerden des Bienenvolks im Frühjahr und Frühsommer. Je nach Bedingungen der Um- und Mitwelt entwickeln sich die einzelnen Völker unterschiedlich stark.

SteirerBienen Freund Sepp Krenosz, erzählte mir am Freitag der letzten Woche von einem starken Volk bei ihm zu Hause, das mit großer Wahrscheinlichkeit schon „sehr bald“ dem beschriebenen Schwarmtrieb nachkommen wird. Sepp plante daher, Anfang der kommenden Woche einen Ableger zu machen, wenn die Witterungsbedingungen auch entsprechend mitspielen. Die Stärke des potentiell schwarmfreudigen Volkes untermauerte er mit folgenden Bild:

whatsapp-image-2017-04-26-at-20-10-461.jpeg
Bienentraube in Kugelform, rund um die Königin im Bienenstock, welche bis zum Stockboden durchhängt

Am Montag in der Früh dann, beim morgendlichen Begrüßen, weil man sich ja auch in der Firma über den Weg läuft, folgendes Bild… ohne Kommentar:

WhatsApp Image 2017-04-26 at 20.07.16
Ausgeschwärmtes Bienenvolk am Kirschbaum des heimischen Hofs

Sepp machte sich des Nachmittags sofort daran, seine Bienen wieder einzufangen und ein neues Volk zu gründen.

Mittlerweile herrscht bereits wieder reger Flugbetrieb am heimischen Stand und auch beim neu gegründetem Volk.

WhatsApp Image 2017-04-26 at 20.09.34

WhatsApp Image 2017-04-26 at 20.12.13
Bienenstand bei Sepp Krenosz im heimischen St. Stefan im Rosental

 

 

 

 

 

 

 

Ein Gedanke zu “SteirerBiene Blog – 27.04.2017 „Vorsicht Schwarmtrieb!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s